Tanzmomente 14 Emotion - Am 17. März im Staatstheater - Zum Kartenverkauf

Beim Tanzen sollen die Freude an der Bewegung, Schönheit und Harmonie zum Ausdruck kommen.

17
März
2023

Tanzmomente 14
Emotion

Das Stück erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens namens Nola, das die Aufgaben ihrer vielbeschäftigten Mutter übernehmen muss. Sie bricht aus der ihr übertragenen Verantwortung aus, hört auf ihr tiefstes Inneres und sieht sich plötzlich mit einer völlig unbekannten Welt der Gefühle konfrontiert. Aus der dysfunktionalen Familie entflohen, folgt sie schließlich den Stimmen, die ihr raten, ihrem Herzenswunsch zu tanzen zu folgen. Eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach Liebe, Anerkennung, Akzeptanz, Selbstverwirklichung und der unbegrenzten Möglichkeit der Bewegung. Begleitet wird die in die heutige Zeit versetzte, doch klassische Geschichte vom altbekannten Menschheitstraum tanzend durchs Leben zu gehen mit Musik von James Newton Howard, John Williams, Alan Menken, Michael Giacchino und vielen mehr.

Für was wir stehen

Das Ziel ist eine Schule zu führen, die den hohen Ansprüchen des modernen Tanzunterrichtes gerecht wird. Das oberstes Gebot der Ballettschule ist deshalb, die harmonische Bewegungserziehung zu fördern, zu beaufsichtigen und zur Wirkung zu bringen.

Style

Temperamentvoll
Klassisch
Modern

Kommt gerne vorbei

Wir bieten eine kostenlose und unverbindliche Probestunde bei uns an. Falls es weitere Fragen gibt, oder ein Beratungsgespräch gewünscht wird, ruft gerne an.